An neuen Orten Zeit verbringen

Barrierefreiheit im Museum

Foyer mit Zeittreppe und Sitzgelegenheiten

Alle Ausstellungsräume des Deutschen Uhrenmuseums Glashütte sind barrierefrei.

Anfahrt:

  • Mit dem Auto
    Ein Behindertenparkplatz befindet sich hinter dem Museumsgebäude auf der Schillerstraße.
  • Mit Bus/ Bahn
    Die Haltestellen sind barrierefrei.
    Der Weg vom Bus-/Bahnhof zum Museum beträgt ca. 300m und ist barrierefrei.

Zugang zum Museum:

Der Zugang zum Museum führt über eine Freitreppe mit 15 Stufen. Die Eingangstür besteht aus zwei manuell zu öffnenden Türen.

Der barrierefreie Zugang zum Museum befindet sich am Seiteneingang des Museums (Glasanbau auf der Schillerstraße). Der Zugang ist nicht öffentlich, bitte klingeln. Das Museumspersonal begleitet Sie mit dem Fahrstuhl in die Ausstellungsräume.

Im Museum:

Der Aufgang zu den Ausstellungsräumen führt über eine beleuchtete Wendeltreppe mit 24 Stufen. Der Abgang zur unteren Etage ist zweiteilig: Holztreppe mit 5 Stufen, gefolgt von einer Steintreppe mit 19 Stufen.

Innerhalb des Gebäudes können Sie sich selbstständig mit dem Fahrstuhl zwischen den beiden Etagen bewegen.

Angaben zum Fahrstuhl:

  • Türbreite min. 90 cm
  • Zugang stufenlos
  • Aufzugsgrundfläche min. 110×140 cm

In den Ausstellungen stehen entsprechend den räumlichen Bedingungen Sitzgelegenheiten zur Verfügung. In der Sonderausstellung stehen mobile Sitzhocker bereit.

Im Erdgeschoss befindet sich ein barrierefreies WC:

  • Türbreite 94 cm
  • Zugang stufenlos
  • Bewegungsfläche vor dem WC-Becken 133 x 125 cm
  • Platz rechts neben dem WC-Becken 130 cm
  • Klappbare Haltegriffe am WC-Becken vorhanden

Das Museum stellt für einen angenehmen Museumsbesuch folgende ausleihbaren Objekte zur Verfügung:

  • Rollator
  • Lesebrillen (+1,5/+2,0)
Seiteneingang-des-Uhrenmuseums_Schillerstrasse
Menü

Aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19)

bleibt das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte bis auf weiteres geschlossen.

Unser Online-Shop hat weiterhin rund um die Uhr für Sie geöffnet.

Für Anfragen erreichen Sie uns von Montag bis Freitag, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr per Telefon unter 035 053 46 12 102 oder per E-Mail info@uhrenmuseum-glashuette.com.