An neuen Orten Zeit verbringen

Anreise

Das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte liegt im Osterzgebirge ca. 30 km südlich von Dresden. Es ist mit Bahn, Bus und Auto leicht zu erreichen.

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte
Schillerstraße 3a
01768 Glashütte/Sachsen

Rueckseite Museum mit Zeitgarten
Gebäude nach Sanierung 2018

Anreise mit dem Auto

Über die Autobahn

A 17 ⇒ Anschlussstelle Pirna ⇒ Richtung Glashütte durch das Müglitztal

Über die Landstraße

Von Dresden aus:
B170/E 55 Richtung Dippoldiswalde ⇒ in Oberhäslich links abbiegen, Richtung Glashütte über Reinholdshain, Niederfrauendorf, Luchau nach Glashütte

Von Altenberg aus:
über Geising, Lauenstein, Bärenstein und Bärenhecke nach Glashütte

Parken

Kostenfreie Parkplätze finden Sie rund um das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte. Sie benötigen eine Parkscheibe. Eine E-Ladesäule befindet sich am Busbahnhof, wenige Meter vom Museum entfernt.

railway-4219910_1920

Bus & Bahn

Anreise mit Bus
Dresden (Hbf.) ⇒ Regionalbus 360 Richtung Dippoldiswalde ⇒ Umstieg Busbahnhof Dippoldiswalde ⇒ Regionalbus 388 Richtung Glashütte ⇒ Ausstieg Glashütte Bahnhof/Busbahnhof

Anreise mit Bahn
Dresden ⇒ S-Bahn S1 Richtung Schöna ⇒ Umstieg Heidenau Bahnhof ⇒ Regionalbahn RB 72 Richtung Altenberg ⇒ Ausstieg Glashütte Bahnhof

Vom Bahnhof erreichen Sie das Uhrenmuseum bequem zu Fuß (300 Meter).

Menü