News

Die astronomische Kunstuhr

Termine für das öffentliche Aufziehen

Die astronomische Kunstuhr von Hermann Goertz ist ohne Zweifel einer der Höhepunkte bei einem Besuch im Deutschen Uhrenmuseum Glashütte. Mit 1.756 Einzelteilen, insgesamt 20 abzulesenden Angaben, einem monumentalen Gehäuse aus Mahagoniholz in den Abmessungen 2,50 Meter x 1,50 Meter sowie einer Bauzeit von 33 Jahren ist die Uhr in allen Belangen ein Superlativ.

Immer am ersten Donnerstag im Monat um 11:00 Uhr lädt der Leiter der Sammlungen, Uhrmachermeister Jürgen Franke, alle Besucher des Hauses zum öffentlichen Aufziehen der Kunstuhr ein. Neben einen Blick in den sonst verschlossenen Uhrenkasten erfahren die Besucher viel Wissenswertes zur Historie und zu den Besonderheiten dieser einzigartigen Uhr.

Nächster Termin:
Datum: Donnerstag, 06.06.2024
Uhrzeit: 11:00 Uhr (Dauer ca. 30 Minuten)
Treffpunkt im Foyer des Uhrenmuseums
Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Weitere Termine: Zum Veranstaltungskalender >