News

Wiedereröffnung des Uhrenmuseums

seit 20.05.2020

Seit Mittwoch, dem 20. Mai 2020, hat das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte nach mehrwöchiger Schließung aufgrund der Corona-Pandemie wieder geöffnet. Bis auf Weiteres gelten als Öffnungszeiten Mittwoch bis Sonntag, jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr. Montags und dienstags hat das Museum geschlossen. Individuelle Führungen durch die Ausstellung sind aktuell leider noch nicht wieder möglich. Reservierungen hierfür werden unter Vorbehalt für Termine ab dem 1. August 2020 entgegengenommen.

Im Sinne gegenseitiger Rücksichtnahme und der Corona-Prävention bitten wir um Verständnis, dass es zu Einschränkungen während Ihres Besuches kommen kann und um Beachtung folgender Maßnahmen:

  • Zutritt bitte nur mit Mund-Nasen-Schutz
  • Halten Sie 1,5 – 2 m Abstand zueinander, an der Kasse und in den Ausstellungen
  • Nutzen Sie die Desinfektionsmöglichkeiten am Eingang und den Sanitärräumen
  • Haben Sie Erkältungssymptome oder fühlen sich krank? Dann bitten wir Sie von einem Besuch im Deutschen Uhrenmuseum Glashütte abzusehen.

Folgende Einschränkungen gibt es:

  • Wir bitten um Verständnis bei Wartezeiten – es dürfen sich max. 40 Besucher gleichzeitig im Museum aufhalten.
  • Hands-on Elemente sind nicht nutzbar.

Für Anfragen erreichen Sie uns von Montag bis Sonntag, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr per Telefon unter 035 053 46 12 102 oder per E-Mail info@uhrenmuseum-glashuette.com.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team vom Deutschen Uhrenmuseum Glashütte

Rueckseite Museum mit Zeitgarten
Menü