Das Museum ist von Montag bis Sonntag, auch an Feiertagen, 10 - 17 Uhr geöffnet. 

Schließtage: 24.12.2018, 8.-12.1.2019

Geänderte Öffnungszeit: 31.12.2018, 10 - 14 Uhr

Besucheradresse

Schillerstraße 3a 01768 Glashütte/Sachsen

Glashütte liegt etwa 25 Kilometer südlich von Dresden. Mit Pkw, Bus und Bahn ist Glashütte bequem zu erreichen. Genauere Informationen zu Ihrer Anreise finden Sie hier.

Eintrittspreise

Erwachsene7 €
Ermäßigt 
(Schüler, Studenten, Senioren, Schwerbehinderte und Erwerbslose mit gültigem Ausweis)
4,50 €
Kinder bis 6 Jahrefrei
Familienkarte Maxi
(2 Erwachsene und Kinder bis 16 Jahre)
15 €
Familienkarte Mini
(1 Erwachsener und Kinder bis 16 Jahre)
12 €
Gruppen, Preis pro Person 
(ab 10 Personen)
4,50 €
Jahreskarte
(für alle Sonderausstellungen und Veranstaltungen, gültig nur mit Personalausweis, nicht übertragbar)
25

Besucheradresse:

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte
Schillerstraße 3a
01768 Glashütte/Sachsen

Postadresse:

Stiftung "Deutsches Uhrenmuseum Glashütte – Nicolas G. Hayek"
Postfach 1114
01766 Glashütte/Sachsen

Kontakt

computer

22.05.2018, Familientagzurück zur Übersicht22.05.2018, Ausstellung 10 Jahre DUMG

22.05.2018, 10 Jahre Deutsches Uhrenmuseum Glashütte

 

2018 ist ein besonderes Jahr in Glashütte und steht ganz im Zeichen des 10-jährigen Jubiläums des Deutschen Uhrenmuseums Glashütte.

Am 22. Mai 2008 öffneten sich zum ersten Mal die Türen des Museums. Dieses Ereignis wird gebührend gefeiert! Die Stiftung „Deutsches Uhrenmuseum Glashütte – Nicolas G. Hayek“ lädt zu zahlreichen Events, Sonderausstellungen und Mitmachaktionen für Groß und Klein ein.

Am ersten Maiwochenende bietet das Uhrenmuseum im Rahmen der neuen Sonderausstellung "Mehr als Theorie und Praxis. Deutsche Uhrmacherschule Glashütte 1878 - 1951" exklusive Einblicke in die Geschichte der Glashütter Uhrmacherausbildung der vergangenen 140 Jahre.

Zum Pfingstwochenende erleben die Besucher gleich mehrere Attraktionen: Am 19. und 20. Mai 2018 feiert die Stadt Glashütte das 10-jährige Jubiläum des Museums mit einem Stadtfest. Künstler, Schausteller und Kreativstationen sorgen für ein buntes Treiben für Jung und Alt.

Am 20. Mai lädt die 5. Glashütter Antik-Uhrenbörsezum Stöbern und Handeln ein. 

Mit einem bunten Familientag am 22. Mai 2018 feiert das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte den 10. Geburtstag. Die Besucher erwarten spannende Führungen, kreative Aktionen und viele Überraschungen. Eintritt und Veranstaltungen sind kostenfrei.

Das ausführliche Programm zum Stadtfest und Familientag finden Sie hier.