Das Museum ist von Montag bis Sonntag, auch an Feiertagen, 10 - 17 Uhr geöffnet. 

Museum geschlossen: 03.11.2019 - 01.12.2019, 24.12.2019

Veränderte Öffnungszeiten: 31.12.2019, 10 - 14 Uhr

Besucheradresse

Schillerstraße 3a 01768 Glashütte/Sachsen

Glashütte liegt etwa 25 Kilometer südlich von Dresden. Mit Pkw, Bus und Bahn ist Glashütte bequem zu erreichen. Genauere Informationen zu Ihrer Anreise finden Sie hier.

Eintrittspreise

Erwachsene7 €
Ermäßigt 
(Schüler, Studenten, Senioren, Schwerbehinderte und Erwerbslose mit gültigem Ausweis)
4,50 €
Kinder bis 6 Jahrefrei
Familienkarte Maxi
(2 Erwachsene und Kinder bis 16 Jahre)
15 €
Familienkarte Mini
(1 Erwachsener und Kinder bis 16 Jahre)
12 €
Gruppen, Preis pro Person 
(ab 10 Personen)
4,50 €
Jahreskarte
(für zwei namentlich eingetragene Personen oder eine Ersatzperson, für alle Ausstellungen und hauseigenen Veranstaltungen, gültig nur mit Personalausweis)
25

Besucheradresse:

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte
Schillerstraße 3a
01768 Glashütte/Sachsen

Postadresse:

Stiftung "Deutsches Uhrenmuseum Glashütte – Nicolas G. Hayek"
Postfach 1114
01766 Glashütte/Sachsen

Kontakt

computer

04.02.2019, Öffentliches Aufziehen der Goertz-Uhrzurück zur Übersicht31.10.2018, Nachts im Uhrenmuseum

20.03.2019, WeinZeit - Genussreise durch die Zeit

 

Eine Kooperation mit dem Staatsweingut Schloss Wackerbarth

Das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte lädt zu einem ganz besonderen Zeiterlebnis ein. In Kooperation mit dem Staatsweingut Schloss Wackerbarth können Besucher auf eine sinnliche Reise durch Wein und Zeit gehen.
Nach einem Begrüßungssekt im Foyer des Museums erfahren die Gäste bei einer exklusiven Führung durch die Dauerausstellung viele spannende Details zur Glashütter Uhrmacherkunst der vergangenen 170 Jahre. Dabei verkosten sie drei verschiedene Weine des sächsischen Staatsweinguts Schloss Wackerbarth, moderiert durch einen sachkundigen Weinexperten. Die Symbiose erlesener Weine und einzigartiger mechanischer Zeitmesser offenbart in angenehmer Atmosphäre die vielen Parallelen dieser beiden einzigartigen Handwerke.

Erleben Sie einen genussvollen Abend mit filigranen Zeitmessern und eleganten Weinen!

Termine:
Mittwoch, 20. März 2019
Freitag, 02. August 2019
Freitag, 11. Oktober 2019
Zeit:
18:30 – 21:00 Uhr
Paketpreis:
35 Euro pro Person

Im Paketpreis enthalten:
Museumseintritt
Exklusive Führung nach den Öffnungszeiten
Moderierte Weinverkostung mit 1 Glas Sekt und 3 Gläser Wein á 0,1l 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Zur Anmeldung geht es
hier