Das Museum ist von Montag bis Sonntag, auch an Feiertagen, 10 - 17 Uhr geöffnet. 

Schließtage: 24.12.2018, 8.-12.1.2019

Geänderte Öffnungszeit: 31.12.2018, 10 - 14 Uhr

Besucheradresse

Schillerstraße 3a 01768 Glashütte/Sachsen

Glashütte liegt etwa 25 Kilometer südlich von Dresden. Mit Pkw, Bus und Bahn ist Glashütte bequem zu erreichen. Genauere Informationen zu Ihrer Anreise finden Sie hier.

Eintrittspreise

Erwachsene7 €
Ermäßigt 
(Schüler, Studenten, Senioren, Schwerbehinderte und Erwerbslose mit gültigem Ausweis)
4,50 €
Kinder bis 6 Jahrefrei
Familienkarte Maxi
(2 Erwachsene und Kinder bis 16 Jahre)
15 €
Familienkarte Mini
(1 Erwachsener und Kinder bis 16 Jahre)
12 €
Gruppen, Preis pro Person 
(ab 10 Personen)
4,50 €
Jahreskarte
(für alle Sonderausstellungen und Veranstaltungen, gültig nur mit Personalausweis, nicht übertragbar)
25

Besucheradresse:

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte
Schillerstraße 3a
01768 Glashütte/Sachsen

Postadresse:

Stiftung "Deutsches Uhrenmuseum Glashütte – Nicolas G. Hayek"
Postfach 1114
01766 Glashütte/Sachsen

Kontakt

computer

22.05.2018, Ausstellung 10 Jahre DUMGzurück zur Übersicht20.05.2018, 5. Glashütter Antik-Uhrenbörse

19.05.2018, Stadtfest Glashütte - ZEIT zum Feiern

Freitag, 19. Mai - Dienstag, 22. Mai 2018

2018 ist ein Jahr der Jubiläen für Glashütte.

160 Jahre Glashütter Feuerwehr, 140 Jahre Gründung Deutsche Uhrmacherschule Glashütte, 100 Jahre Wohnungsgenossenschaft, 10 Jahre Eingemeindung... und 10 Jahre Deutsches Uhrenmuseum Glashütte – es ist ZEIT zum Feiern.

Ein abwechslungsreiches Programm mit neuen Attraktionen und beliebten Angeboten wird das Stadtfest an Pfingsten zu einem einmaligen Erlebnis in Glashütte werden lassen. Künstler und Schausteller, Abende voller Musik und Partystimmung im Festzelt, Handwerkermarkt, Antik-Uhrenbörse und historisches Spielefest seien nur einige Beispiele, um schon etwas neugierig zu machen.

Das Faltblatt zum Stadtfest Glashütte mit allen Veranstaltungen finden Sie hier.