Das Museum ist von Montag bis Sonntag, auch an Feiertagen, 10 - 17 Uhr geöffnet.

Museum geschlossen: 1.12.2019; 24.12.2019

Veränderte Öffnungszeiten: 31.12.2019, 10 - 14 Uhr

Besucheradresse

Schillerstraße 3a 01768 Glashütte/Sachsen

Glashütte liegt etwa 25 Kilometer südlich von Dresden. Mit Pkw, Bus und Bahn ist Glashütte bequem zu erreichen. Genauere Informationen zu Ihrer Anreise finden Sie hier.

Eintrittspreise

Erwachsene7 €
Ermäßigt 
(Schüler, Studenten, Senioren, Schwerbehinderte und Erwerbslose mit gültigem Ausweis)
4,50 €
Kinder bis 6 Jahrefrei
Familienkarte Maxi
(2 Erwachsene und Kinder bis 16 Jahre)
15 €
Familienkarte Mini
(1 Erwachsener und Kinder bis 16 Jahre)
12 €
Gruppen, Preis pro Person 
(ab 10 Personen)
4,50 €
Jahreskarte
(für zwei namentlich eingetragene Personen oder eine Ersatzperson, für alle Ausstellungen und hauseigenen Veranstaltungen, gültig nur mit Personalausweis)
25

Besucheradresse:

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte
Schillerstraße 3a
01768 Glashütte/Sachsen

Postadresse:

Stiftung "Deutsches Uhrenmuseum Glashütte – Nicolas G. Hayek"
Postfach 1114
01766 Glashütte/Sachsen

Kontakt

computer

05.12.2019, Vortragsabend Glashütte in Afrikazurück zur Übersicht19.09.2019, Vortrag: Hans-Jürgen Mühle

05.12.2019, Eine Glashütter Uhr auf Reisen

Neue Ausstellung im Foyer

Am 6. Oktober 1889 erreicht der Leipziger Verleger Hans Heinrich Josef Meyer (1858-1929) als Erster den Gipfel des Kilimandscharo, dem höchsten Berg Afrikas. Zur Reiseausstattung gehören unter anderem drei Glashütter Taschenuhren der Firma A. Lange & Söhne. 
Anläßlich des 130-jährigen Jubiläums der Erstbesteigung zeigt das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte die einzig erhaltene Taschenuhr in einer kleinen exklusiven Ausstellung im Foyer des Museums. 
Besucher bekommen Einblick in das bewegte Leben des Forschungsreisenden und Unternehmers Hans Meyer und erfahren mehr über die Geschichte dieser besonderen Glashütter Uhr.

Ausstellungszeitraum:
05.12.2019 – 03.05.2020
Uhrzeit: 10.00 - 17.00 Uhr
Ort: Foyer des Uhrenmuseums
Preis: kostenfrei

Zur Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, den 05.12.2019, 19.00 Uhr findet ein Vortragsabend mit dem Titel „Glashütte in Afrika“ statt. Ausführliche Informationen finden Sie hier