Das Museum ist von Montag bis Sonntag, auch an Feiertagen, von 10 - 17 Uhr geöffnet. 

24.12.2017 geschlossen

31.12.2017 10 - 14 Uhr 

Besucheradresse

Schillerstraße 3a 01768 Glashütte/Sachsen

Glashütte liegt etwa 25 Kilometer südlich von Dresden. Mit Pkw, Bus und Bahn ist Glashütte bequem zu erreichen. Genauere Informationen zu Ihrer Anreise finden Sie hier.

Eintrittspreise

Erwachsene7 €
Ermäßigt 
(Schüler, Studenten, Senioren, Schwerbehinderte und Erwerbslose mit gültigem Ausweis)
4,50 €
Kinder bis 6 Jahrefrei
Familienkarte Maxi
(2 Erwachsene und Kinder bis 16 Jahre)
15 €
Familienkarte Mini
(1 Erwachsener und Kinder bis 16 Jahre)
12 €
Gruppen, Preis pro Person 
(ab 10 Personen)
4,50 €
Jahreskarte
(für alle Sonderausstellungen und Veranstaltungen, gültig nur mit Personalausweis, nicht übertragbar)
25

Besucheradresse:

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte
Schillerstraße 3a
01768 Glashütte/Sachsen

Postadresse:

Stiftung "Deutsches Uhrenmuseum Glashütte – Nicolas G. Hayek"
Postfach 1114
01766 Glashütte/Sachsen

Kontakt

computer

Seite 3: Strasser und Rohde

zurück zur Übersicht

Präzisionspendeluhr mit gestürzter Hemmung Nr. 793 der Firma Strasser & Rohde

Der Ausdruck "gestürzte Bauweise" bei Gewichtspendeluhren weist darauf hin, dass die Wellen im Werk nicht wie üblich von oben nach unten in der Reihenfolge Ankerwelle, Gangradwelle, Zwischenradwelle, Minutenradwelle und Aufzugswelle angeordnet sind, sondern gerade in umgekehrter Reihenfolge eingesetzt werden. Die Uhren werden damit flacher. Bei dieser Anordnung kann man das gesamte Echappement mit Anker, Gangrad, Pendelanregung (Pendelgabel) und Pendelfeder vollständig frei einsehen und ihre Funktion studieren.  

Diese Uhr von 1922 hat neben der Temperatur- auch  eine Luftdruckkompensation, die Aneroid-Dosen-Kompensation nach Strasser mit symmetrischer bilateraler Dosenanordnung.  Die Uhren mit gestürzter Hemmung von Strasser & Rohde stellen den Gipfelpunkt in der Entwicklung der gewichtsangetriebenen Pendeluhren mit freier und konstanter Federkrafthemmung dar.