Das Museum ist von Montag bis Sonntag, auch an Feiertagen, von 10 - 17 Uhr geöffnet.  

Besucheradresse

Schillerstraße 3a 01768 Glashütte/Sachsen

Glashütte liegt etwa 25 Kilometer südlich von Dresden. Mit Pkw, Bus und Bahn ist Glashütte bequem zu erreichen. Genauere Informationen zu Ihrer Anreise finden Sie hier.

Eintrittspreise

Erwachsene7 €
Ermäßigt 
(Schüler, Studenten, Senioren, Schwerbehinderte und Erwerbslose mit gültigem Ausweis)
4,50 €
Kinder bis 6 Jahrefrei
Familienkarte Maxi
(2 Erwachsene und Kinder bis 16 Jahre)
15 €
Familienkarte Mini
(1 Erwachsener und Kinder bis 16 Jahre)
12 €
Gruppen, Preis pro Person 
(ab 10 Personen)
4,50 €
Jahreskarte
(für alle Sonderausstellungen und Veranstaltungen, gültig nur mit Personalausweis, nicht übertragbar)
25

Besucheradresse:

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte
Schillerstraße 3a
01768 Glashütte/Sachsen

Postadresse:

Stiftung "Deutsches Uhrenmuseum Glashütte – Nicolas G. Hayek"
Postfach 1114
01766 Glashütte/Sachsen

Kontakt

computer

zurück zur Übersicht27.02.2017, Vortrag Deutsches Uhrenmuseum

01.05.2017, "Spuren der Zeit"

Geführter Stadtrundgang zum Internationalen Museumstag

Am Sonntag, 21. Mai 2017 findet der 40. Internationale Museumstag mit dem Motto "Spurensuche. Mut zur Verantwortung!" statt. 

Das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte bietet an diesem Tag geführten Stadtrundgänge mit Glashütter Zeiteugen an.

Unter dem Titel "Spuren der Zeit" gehen Sie auf Zeitreise durch die Stadt Glashütte.

Erleben Sie die Produktionsstätten von damals, die Manufakturen von heute und entdecken Sie die Wohnhäuser berühmter Persönlichkeiten, die Glashütte zur Hochburg der deutschen Uhrenherstellung werden ließen.  
 

Sonntag, 21. Mai 2017

1. Führung: 10.30 - 12.30 Uhr

2. Führung: 14.00 - 16.00 Uhr

Preis pro Person: 5 Euro 

Treffpunkt: Deutsches Uhrenmuseum Glashütte, Kasse

Wir bitten aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl um Voranmeldung unter Telefon 035053-4612102 oder per Email info@uhrenmuseum-glashuette.com

Ausführliche Informationen zum Internationalen Museumstag finden Sie unter www.museumstag.de